Suchen

Sicherheitsmesser Erster professioneller Big-Bag-Cutter

Flexible Big Bags finden in immer mehr Bereichen und Branchen Verwendung. Um diese sicher aufzuschneiden, hat Martor in Zusammenarbeit mit der deutschen ExxonMobil jetzt den weltweit ersten professionellen Big-Bag-Cutter entwickelt.

Firmen zum Thema

Das neue Sicherheitsmesser „Secunorm 590“ empfiehlt sich vor allem, wenn Big Bags geöffnet werden müssen.
Das neue Sicherheitsmesser „Secunorm 590“ empfiehlt sich vor allem, wenn Big Bags geöffnet werden müssen.
(Bild: Martor)

Mit dem „Secunorm 590“ müssen Mitarbeiter nicht mehr länger in die Gefahrenzone unterhalb der Big Bags und dort bei einem Absturz des Sacks im schlimmsten Fall ihr Leben riskieren. Der neue Big-Bag-Cutter hat dazu einen besonders langen Griff, um aus sicherer Distanz schneiden zu können. Damit sich niemand verletzt, ist es mit automatischem Klingenrückzug ausgestattet. Wenn nötig, können wesentliche Komponenten, wie zum Beispiel die rostfreie Klinge oder das Anti-Schmutz-Element des Schneidkopfs, schnell und in Eigenregie ausgetauscht werden. Als Ersatzteile zählen sie ebenso zum Lieferumfang wie die Wandhalterung und die wetterfeste Anleitung.

Selbst hergestellte Werkzeuge haben ausgedient

„Das Hantieren mit Big Bags stellt in vielen Firmen bis heute ein abenteuerliches Unterfangen dar“, weiß Andreas Kieper, Gesamtvertriebsleiter bei der Solinger Martor KG. Kai-Uwe Voigt, Safety Leadman bei der ExxonMobil Production Deutschland GmbH, beschreibt die Situation wie folgt: „Bislang wurden Big Bags mit selbst hergestellten Werkzeugen oder mit herkömmlichen Haushaltsmessern aufgeschnitten. Auch Cutter-Messer, deren Klinge man abbrechen kann, wurden benutzt. Wir haben erkannt, dass dies auf Dauer für den Anwender zu gefährlich ist und die Ergonomie hier auch keine Berücksichtigung fand.“

Weil er im Markt nicht fündig wurde, trat Voigt schließlich mit der Bitte an Martor heran, ein geeignetes, professionelles Schneidwerkzeug zu entwickeln – und das Solinger Unternehmen hat „geliefert“. Das „Secunorm 590“ ist damit das weltweit erste Sicherheitsmesse zum gefahrlosen Öffnen von flexiblen Schüttgutbehältern.

(ID:43470840)