Suchen

Logistikdienstleister Gebrüder Weiss baut Standort Wels aus

Der österreichische Transport- und Logistikdienstleister Gebrüder Weiss, dessen Lkw man auch regelmäßig (nicht nur) auf deutschen Straßen antrifft, rüstet sich mit dem Bau eines neuen Terminals am Standort Wels für seine Zukunft in Oberösterreich. Wie das Unternehmen mitteilt, beträgt das Invest des Ausbaus rund 20 Mio. Euro. Am 2. April 2013 war offizieller Spatenstich.

Firmen zum Thema

Gebrüder-Weiss-Redionaldirektor Reinhold Grasser: „Kunden profitieren von der Bündelung der Logistikressourcen an einem Standort.“
Gebrüder-Weiss-Redionaldirektor Reinhold Grasser: „Kunden profitieren von der Bündelung der Logistikressourcen an einem Standort.“
(Bild: Gebrüder Weiss )

Neben der bestehenden Logistikanlage (18.000 m² Lager- und 1200 m² Bürofläche) werden ein hochmoderner Speditionskomplex mit 9300 m² und ein zusätzliches Bürogebäude mit rund 3800 m² errichtet. Das neue Speditionsterminal soll im ersten Quartal 2014 in Betrieb gehen. Wie es heißt, wird es höchsten Ansprüchen an Technik, Sicherheit und Umweltanforderungen entsprechen. Außerdem soll ein mitarbeiterfreundliches Umfeld mit Tiefgaragenplätzen, Kommunikationsecken sowie einer modernen Bürostruktur geboten werden.

Spedition konzentriert Aktivitäten in Oberösterreich

Mit dem Bau des Terminals verlegt Gebrüder Weiss einen Großteil seiner Aktivitäten in Oberösterreich an einen Standort und schafft damit Synergien bei Flächen und Prozessen. Während der bisherige oberösterreichische Speditionsstandort Linz nach Wels übersiedelt, bleibt die Anlage in der Prinz-Eugen-Straße in Linz als Logistikzentrum weiter bestehen.

„Mit dem Neubau stellen wir sicher, unseren Kunden auch zukünftig beste Voraussetzungen und genügend Kapazitäten in Oberösterreich anbieten zu können“, sagt Reinhold Grasser, Regionaldirektor bei Gebrüder Weiss. „Kunden profitieren zudem von der Bündelung der Logistikressourcen an einem Standort“, so Direktor Grasser weiter.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 38974100)