Suchen

Umschlagtechnik Manfred Killermann neuer Verkaufsleiter Süd bei Kalmar

Seit dem 1. Juni 2012 ist Manfred Killermann Verkaufsleiter Verkaufsgebiet Süd für das Industriesegment von Kalmar. Killermann war zuletzt für den Vertrieb von Linde-Flurförderzeugen bei einem Vertragshändler in Nürnberg tätig. Der 46-Jährige verfügt über eine jahrzehntelange Erfahrung im Vertrieb von Flurförderzeugen.

Firmen zum Thema

Der neue Verkaufsleiter Süd bei Kalmar, Manfred Killermann, ist ausgewiesener Vertriebsprofi für Flurförderzeuge.
Der neue Verkaufsleiter Süd bei Kalmar, Manfred Killermann, ist ausgewiesener Vertriebsprofi für Flurförderzeuge.
(Bild: Cargotec)

Manfred Killermann tritt in seiner neuen Funktion die Nachfolge von Peter Zücker an, der kürzlich das Amt des Verkaufsleisters für das Kalmar-Terminal-Business-Segment in Süddeutschland übernommen hat. Kalmar ist mit seinen Produkten der weltweit führende Anbieter von Lösungen für den Frachtumschlag in Häfen und in der Schwerindustrie.

Das Unternehmen verfügt über eine umfassende Palette an Werkzeugen für anspruchsvolle Aufgaben, darunter Flurförderzeuge, Zugmaschinen, Reachstacker, Portalhubwagen, Frontstapler für den Voll- und Leercontainerumschlag, Log Stacker sowie halb- und automatische Krananlagen. Zudem hat Kalmar ein besonders engmaschiges Netzwerk für Kunden, die in aller Regel auf höchste Verfügbarkeit angewiesen sind. Mit Manfred Killermann erhält diese anspruchsvolle Klientel im Verkaufsgebiet Süd auch in Zukunft technisches Know-how auf höchstem Niveau, wie Kalmar angibt.

(ID:36527530)