Volkswagen Group Award Schnellecke ist weltweit bester Partner im Bereich Transport und Logistik

Redakteur: M. A. Benedikt Hofmann

Die Schnellecke Group wurde für ihre Leistungen als System-Logistikdienstleister mit dem Volkswagen Group Award ausgezeichnet. Volkswagen würdigt damit die sehr gute Zusammenarbeit und die außergewöhnlichen Leistungen des Unternehmens in den Bereichen Transport und Logistik.

Firmen zum Thema

Prof. Dr. Martin Winterkorn (rechts) und Dr. Francisco Garcia Sanz (links) überreichen den Volkswagen Group Award 2015 als weltweit bester Partner im Bereich Transport und Logistik an Prof. Rolf Schnellecke.
Prof. Dr. Martin Winterkorn (rechts) und Dr. Francisco Garcia Sanz (links) überreichen den Volkswagen Group Award 2015 als weltweit bester Partner im Bereich Transport und Logistik an Prof. Rolf Schnellecke.
(Bild: Schnellecke)

Besonders hervorgehoben wurde dabei die außerordentliche Kompetenz der Mitarbeiter, die ausgeprägte Prozessstabilität und damit verbunden die Integration innovativer Materialflusskonzepte, durch die eine hohe Versorgungstreue von Volkswagen-Standorten in Europa und Nordamerika erzielt wird. Prof. Rolf Schnellecke, Aufsichtsratsvorsitzender der Schnellecke Group erklärt: „Wir freuen uns über diese Auszeichnung und nehmen sie zum Anlass, unsere Anstrengungen und Innovationskraft weiter auszubauen, um unsere Position im internationalen Wettbewerb zu halten.“ Die Verleihung fand am 15. Juli im Rahmen einer Veranstaltung für die Auszeichnung strategischer Lieferanten und Dienstleister in Neuburg bei Ingolstadt statt.

Strategischen Partner in der Supply Chain

Prof. Dr. Martin Winterkorn, Vorsitzender der Volkswagen Aktiengesellschaft, und Dr. Francisco Garcia Sanz, Vorstandsmitglied der Volkswagen AG für den Bereich Beschaffung, haben gemeinsam den Volkswagen Group Award an ihre besten Lieferanten und Dienstleister überreicht. Sie stellten Schnellecke als einen strategischen Partner in der Supply Chain zwischen Lieferanten und Produktionsstätte heraus, der wichtige Beiträge zur Optimierung der Logistikprozesse in den Werken realisiert. Volkswagen verleiht den Preis für die unternehmerische Gesamtleistung seiner Zulieferunternehmen seit 2003. An der Veranstaltung nahmen rund 260 internationale Gäste teil. Ausgezeichnet wurden 26 Unternehmen.

(ID:43519105)