Suchen

Lagertechnik Wenn das Licht zum Lagerplatz führt

Der Säge- und Lagerspezialist Kasto hat seinem Turmlagersystem Unitower jetzt ein Pick-by-Light-System spendiert. Der Bediener des Langgut- und Blechlagers wird ab sofort per Lichtstrahl intuitiv zum benötigten Artikel geführt.

Firmen zum Thema

Ab sofort bietet Kasto für sein Turmlagersystem Unitower eine Pick-by-Light-Kommissionierfunktion an.
Ab sofort bietet Kasto für sein Turmlagersystem Unitower eine Pick-by-Light-Kommissionierfunktion an.
(Bild: Kasto)

Vor allem in Lagern, in denen die Paletten oder Kassetten in mehrere Fächer unterteilt sind, sei diese Pick-by-Light-Funktion besonders hilfreich, so Kasto. Die Kommissionierhilfe ist in die Steuerung des Kasto-Lagers integriert und erhält von dieser die Information, welcher Artikel für den jeweiligen Auftrag gerade ein- oder ausgelagert werden soll. Nachdem der Ladungsträger auf die Station gebracht wurde, wird ein Lichtpunkt auf das entsprechende Teilfeld des Ladegutträgers projiziert. Der Bediener erkennt auf einen Blick das richtige Fach und kann die Ware fehlerfrei einlagern oder entnehmen. Das reduziert den Zeitaufwand sowie Fehler durch eine falsche Zuordnung.

Einzel- oder Doppelturm

Der Unitower selbst ist in zwei verschiedenen Ausführungen erhältlich: zur Lagerung von Langgutmaterialien oder für Blech- und Flachprodukte sowie Behälter. Die Turmlager sind als Baukastensystem mit einzelnen Modulen konzipiert, wodurch sich auch individuelle Lösungen einfach realisieren lassen. Der Unitower ist als Einzel- oder Doppelturm verfügbar, wahlweise freistehend in einer Halle oder als außerhalb platziertes, separates Lagergebäude mit Decken- und Wandelementen. Die Ein- und Auslagerstationen können in beliebiger Anzahl sowohl an der Stirn- als auch an der Breitseite des Lagerturms sowie in verschiedenen Ebenen positioniert werden – je nach Anforderungen des Kunden.

Gesteuert wir der Unitower per Kasto-eigener Software „ProControl“, die sich einfach und intuitiv über eine grafische Oberfläche bedienen lässt. Per Touchscreen kann der Anwender verschiedene Funktionen, wie Lagerfach- und Kassettenverwaltung, Auftragsverfolgung und Anlagendiagnose, aufrufen und steuern.

(ID:46409034)