Suchen

Logistik-Handhelds Handrückenscanner mit Gestensteuerung

| Redakteur: Gary Huck

Beim Ein- und Auslagern von Produkten kann es nicht schaden, beide Hände frei zu haben. Mit Scanmanschetten kann man beide Hände nutzen und gleichzeitig noch Barcodes auslesen.

Firmen zum Thema

Der „Voxter Scan+“ arbeitet automatisch über einen Näherungssensor.
Der „Voxter Scan+“ arbeitet automatisch über einen Näherungssensor.
(Bild: Topsystem)

Topsystem hat einen neuen Bluetooth-Handscanner vorgestellt. Der „Voxter Scan+“ arbeitet mit einem optischen Näherungssensor und leitet laut Hersteller den Scanvorgang automatisch ein. Bei dieser Modellvariante kommt auch erstmals eine Gestensteuerung zum Einsatz. Ein Lagesensor deaktiviert Scanvorgänge automatisch bei Bewegung. Das Gerät kann 1D- sowie 2D-Barcodes erfassen und ist außerdem in der Lage, Dotcodes und Dotted-Data-Matrix-Codes auszulesen. Bis zu 30 Scans pro Sekunde und 20 Barcodes auf einem Etikett schafft der „Voxter Scan+“. Eine Akkuladung reicht nach Angaben von Topsystem für 100.000 Lesevorgänge.

Der Handscanner kann beispielsweise als Ergänzung zum Lydia-Voice-System des Unternehmens verwendet werden. Über die Software-Suite können Scanvorgänge verwaltet werden. Das Gerät wird in dieser Konfiguration nur dann aktiv, wenn es im Prozessschritt auch vorgesehen ist. Bei mehreren Codes auf einem Artikel lässt sich so auch festlegen, welche gescannt werden sollen und welche nicht.

(ID:46464532)