Suchen

Behälter Lebensmittel-Container für Aseptisches

Schäfer Container Systems bietet ab sofort seine SLC-Behälter an – aseptische Edelstahl-Container mit 500, 800 und 1000 l Fassungsvermögen. Auf Anfrage werden auch kundenspezifische Sondergrößen angefertigt.

Firmen zum Thema

Die leicht zu reinigenden SLC-Behälter von Schäfer wurden insbesondere für Lebensmittel und Pharmaprodukte entwickelt.
Die leicht zu reinigenden SLC-Behälter von Schäfer wurden insbesondere für Lebensmittel und Pharmaprodukte entwickelt.
(Bild: Schäfer Werke)

Die Lebensmittel-Container SLC sind je nach Volumen zwischen 1200, 1570 oder 1830 mm hoch und weisen eine Wandstärke von 1,5 bis 2,5 mm auf. Sie sind wahlweise mit Bajonett- oder Schraubdeckel erhältlich. Die SLC sind transportier- und stapelbar mit allen handelsüblichen Flurförderfahrzeugen, wobei der Kunde zwischen Profil- und Rohrfuß-Untergestellen wählen kann. Der Mannlochdeckel verfügt über ein TÜV-zugelassenes Überdruckventil sowie ein CO2-Ventil.

Per Dampfsterilisierung werden SLC-Behälter keimfrei

Die Behälter verfügen über ein reinigungsfreundliches Design und sind vakuumresistent. Durch ihre hohe Druckbeständigkeit lassen sich die SLC-Container zudem mittels Dampfsterilisierung vollkommen keimfrei machen. Lebensmittelbestandteile wie Fruchtpüree, Getränkegrundstoffe, Flüssiggewürze, Saucen, Molke und Flüssigei können so problemlos aseptisch abgefüllt, transportiert und gelagert werden. Dasselbe gilt für Grundstoffe, die in der Kosmetik- und Pharmaindustrie verarbeitet werden. Durch den Einsatz hochwertigen Edelstahls 1.4301/1.4404/1.4571 sind die Container langlebig und korrosionsbeständig.

Die SLC-Container verfügen über eine CE-Kennzeichnung gemäß der Druckgeräterichtlinie 97/23 nach AD 2000 S5 und entsprechen der Verordnung EG Nr. 1935/2004.

(ID:37792000)