Suchen

Logimat Mehrweg-Transportlösungen für Industrie und Handel

Schoeller Allibert zeigt zur Logimat sein großes Produktportfolio an Mehrweg-Verpackungslösungen aus Kunststoff.

Firmen zum Thema

Das Stapelbehältersystem „EuroClick“ lässt sich individuell an die Wünsche und Anforderungen der Kunden anpassen.
Das Stapelbehältersystem „EuroClick“ lässt sich individuell an die Wünsche und Anforderungen der Kunden anpassen.
(Bild: Schoeller Allibert)

Als universelle Lager- und Transportmöglichkeit für unterschiedliche Waren hat das Unternehmen sein Stapelbehältersystem „EuroClick“ entwickelt. Die Mehrweg-Ladungsträger lassen sich als Lagerbehälter in der Industrie oder als Transportsystem für den Handel einsetzen. Mit dem aufsteckbaren Rahmen „Click-Booster“ können Anwender die Höhe einfach variieren. Der Kunststoffbehälter ist in 13 Größen verfügbar, trägt Lasten bis zu 15 kg, ist stabil, leicht und lässt sich flexibel anpassen.

Ganz neu im Programm hat Schoeller Allibert die Palette „RackPal 1208 M“. Mit nur 14 kg Eigengewicht ist der Kunststoffträger besonders leicht und robust und eignet sich Unternehmensangaben zufolge für sämtliche automatischen Handhabungssysteme sowie für raue Umgebungen. Das Besondere der Palette: Die „RackPal“ ist regalfähig und je nach Ausführung verfügt sie über eine Traglast zwischen 800 und 1250 kg. Eine perforierte Oberfläche sorgt für eine optimale Belüftung. Damit kann die Palette auch für Lebensmittel verwendet werden. RFID-Tags und Barcode-Labels an der Seite ermöglichen eine durchgängige Rückverfolgung. Aussparungen für selbstklebende Etiketten sind auch vorhanden.

Schoeller Allibert GmbH, Halle 6, Stand F31

(ID:45071913)